BESTE SLAM POETRY IM HERBST! Diesmal im November, weit weg von den kulturmüden Herbstferien, mittendrin im busy Scheinwerferlicht der Bühnensaison.

Auch an der 22. Dichterschlacht messen sich acht Poetry SlammerInnen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum mit möglichst mitreissenden Textenvorträgen. Die Regeln sind denkbar einfach: Selbstverfasste Texte, 6 Minuten Vortragszeit, keine Hilfsmittel. Dabei entscheidet die Applausabstimmung, wer als Sieger aus dem kultigen Wort-Sport-Wettbewerb hervorgeht. Live-Literatur zum Anfassen - direkt und aktuell - mit Herz und Verstand.

Spoken Word Biel / FB-Event
Türöffnung: 20h00
 / Slam: 21h00 / Party: 23h30
Eintritt: sFr. 18.-

Slammer/Innen:

Afterworkout:

DANACH GIBT ES HEISSE MUKKE FÜR DEN CLUB! Was wäre Poetry Slam ohne fiese Aftershow? Richtig, nicht in Biel! Mit dem gebürtigen Berliner NICO STOJAN (OUÏE, URSL) ist nicht bloss ein weiteres Kater-Kind der Bachstelzen-Clique zu Gast, sondern der Garfield. Denn Nico hat mächtig Appetit und gilt als der Connaisseur. Verwurzelt im Hip Hop, Soul und Funk entdeckte er früh sein Talent die Menge zum Ausrasten zu bringen. In den vibrierenden Anfängen der Berliner Club-Szene wechselte er schliesslich das Lager und prägte die Bar25 kreativ mit. Nico kennt sich in Sachen Tanzmusik also bestens aus, produziert in den Wintermonaten auf Neuseeland und released im Sommer in seiner Heimat. Dazwischen tourt er um den ganzen Globus. Abgerundet wird die Deep Tech House Session von PAZKAL, der seit Jahren eine feste Grösse in der helvetischen Clublandschaft darstellt, sowie dem musikbesessenen Bieler Nachwuchs-DJ, T.RAUMTEILER, der bei Refugium Records fleissig mitmischt.